3 User online
Hallo "Besucher"

Allgemeines zum "Marathon 100" am 14.8.2021



Termin:

Samstag 14. August 2021

Startzeiten:

07:00 Uhr

Ort:

Ort: Eisschützenverein (EV) Schwarzach Markt, 5620 Schwarzach im Pongau

Bewerbe:

Marathon - 42,195 km

Strecke:

Die Strecke verläuft auf den ersten 16 Kilometer von Schwarzach aus der Salzach entlang in die Plankenau / St. Johann im Pongau und über die „Huab“ wieder zurück nach Schwarzach. Nach dem Kontrollpunkt beim EV Heim geht es dann in einer großen 26 Kilometer- Schleife über den Stausee nach Lend, über die berüchtigte „Scheib´n“ zum Böndlsee und wieder zurück nach Schwarzach.

Zielschluss:

14:00 Uhr

Verpflegung:

Tee, Elektrolytgetränke, Cola, Obst, Kuchen, Salzgebäck

Leistungen:

- Startnummer und Sicherheitsnadeln

- Verpflegung an der Labestellen

- Verpflegung im Zielraum

- kostenlose Dusch- und Umkleidemöglichkeit

- Finisher Preise

- Auszeichnung für die Sieger/Siegerinnen

Siegerehrung:

30 Minuten nachdem der/die letzte FinisherIn im Ziel ist

Einzelwertungen:

Marathon jeweils Männer und Frauen 1 bis 3


Nenngeld / Spende:



Teilnehmer Limit:

50 Teilnehmer gesammt

Startnummernausgabe:

am Veranstaltungstag von 6:00 bis 6:30 Uhr im Start/Ziel Gelände

Nachnennung:

Im Rahmen der Startnummernausgabe, falls die Teilnehmerlimits noch nicht erreicht sind

Parkmöglichkeit:

In unmittelbarer Start/Ziel Nähe, Bahnhof Schwarzach

Dusch- und Umkleidemöglichkeit:

Dusch- und Umkleidemöglichkeit: Sollte es die Corona Situation zulassen gibt es Umkleidekabinen und Duschen in der Sporthalle Schwarzach (ca. 800 Meter vom Start/Ziel entfernt)

Zeitnehmung:

per Hand mit IT-Unterstützung

Ergebnisliste:

Ab Sonntag 15. August auf www.schwarzach-trail.at

Streckenführung:

Die Strecke verläuft zu 60 % auf wenig befahrenen Nebenstraßen!

Die Straßen sind NICHT gesperrt!

Es gilt auf den kompletten 42 Kilometern die STVO!!



Veranstalter:

SCHWARZACH TRAIL Salzburgerland / TRI+RUN Autohaus Mayr Schwarzach

Infos und Fragen:

Zitzenbacher Fredl / mailto:zitzenbacher.fred@aon.at